1. und 3. Platz im Austria CUP

Juhu, ich habe mein erstes Rennen in der Elite Kategorie gewonnen.

Am Samstag erfolgte im flachen Gelände rund um Götzendorf der Start zum heurigen Austria Cup.
Ich hatte extrem gute Beine und fühlte mich von Anfang an sehr stark! Im sehr schnellen Rennen
ging es vor allem darum keinen Fehler zu machen und das Tempo hoch zu halten.

Am Sonntag ging es dann in St. Corona am Wechsel im steilen Gelände um die Führung im Austria Cup. Leider war ich vom Vortag ziemlich ausgepowert und konnte nicht mehr ganz das hohe Tempo gehen.
Außerdem machte ich noch zwei Orientierungsfehler. Trotzdem konnte ich noch den 3.Platz erkämpfen.

Am nächsten Wochenende geht es nach Blansko (Tschechien) zum Tschechischen Cup.