Sieg und zweiter Platz beim Austria Cup in Ungarn

Momentan habe ich eine super Form. Auch in Ungarn waren meine Beine wieder super flott. :-)

In Csöde (Ungarn) wurden der zweite und dritte Lauf des Austria Cups ausgetragen.
Über die Mitteldistanz (Samstag) und Langdistanz (Sonntag) kämpften Athleten um Austria Cup Punkte. Ich konnte mit einem Sieg über die Mitteldistanz und einem knappen zweiten Platz (2 Sekunden Rückstand) auf der Langdistanz sehr zufrieden sein. Ein technischer Defekt kostete mir einen Doppelsieg. Die internationale Zwei-Tages Gesamtwertung gewann ich diesmal souverän mit 10 Minuten Vorsprung. Im Moment bin ich sehr froh, dass das Training so super wirkt und sich die harte Arbeit des Wintertrainings lohnt. Vielen Dank an alle, die mir zuhause die Daumen drücken.
Ich hoffe ich kann bald wieder von Erfolgen berichten!