1. und 2. Austria Cup 2012

Vergangenes Wochenende fanden die ersten 2 Austriacup Wettkämpfe 2012 statt.


In Slovenj Gradez fanden zum Austria Cup Start eine Mittel und Langdistanz statt.
Über die Mitteldistanz startete ich VIEL ZU SCHNELL...ich machte sehr große Fehler und verlor Minute für Minute. Bei Posten 5 holte mich schon Berni Schachinger ein, der 6 Minuten hinter mir gestartet ist. Dann ist es super gegangen. Ich machte nur noch kleine Fehler und konnte wieder Zeit gut machen. Die Fehler auf den ersten Posten konnte ich aber nicht mehr gut machen. Somit platzierte ich mich auf den 3. Platz hinter Berni und Tobias.

Am Sonntag auf der Langdistanz war meine Taktik etwas anders. Ich startete langsamer und kontrollierter als am Vortag und fand gut ins Rennen. Nach ca. dem ersten Drittel brach mir mein SI-Stick. Ich verlor ein paar Sekunden bis ich den zweiten Teil wieder finden konnte, aber setzte das Rennen fort. Bei Posten 6 riss mir dann leider die Kette. Ich versuchte noch weiter zu laufen, aber es war noch zu weit bis in Ziel.

Bei den nächsten Rennen möchte ich es besser machen, die nächste Chance gibt es kommende Woche bei den World Ranking Events in der Slowakei.