Zweiter Platz im Sprint bei den Weltranglistenrennen in Istanbul

Erstmals Weltranglistenrennen im MTBO in der Tuerkei

Von 01. - 02. Juni fanden in Istanbul (Tuerkei) zwei World Ranking Events statt. Erstmals in der MTBO Geschichte trug der tuerkische Verband Weltranglistenrennen aus.
Nach einem Training am Freitag fand am Samstag der Sprint statt. Ich erreichte den guten zweiten Platz. Den moeglichen Sieg vergab ich leider durch einen Orientierungsfehler gleich am Anfang des Rennens. Bernhard Schachinger gewann den Sprint, vor mir und Andreas Rief. Das Gebiet im Belgrade Forrest der zwischen dem Bosporus und dem Schwarzen Meer liegt ist orientierungstechnisch sehr anspruchsvoll, steil und dicht bewaldet.

Kevin Haselsberger

Am Sonntag ueber die Mitteldistanz lief es leider gar nicht gut. Ich machte von Anfang an viele Fehler und kam mit der Karte nicht zurecht. Ich fand nie richtig ins Rennen und quaelte mich durch den dornigen Wald.
Ein fuenfter Platz ist zwar trotzdem kein schlechtes Ergebnis in einem World Ranking Event, aber es waren nur wenige Top Fahrer am Start. Gewonnen hat wieder Bernhard Schachinger.

Nun habe ich noch zwei Wochen Zeit, um mich gemeinsam mit meinem Trainer auf die Europameisterschaften in Polen vorzubereiten.

Kevin Haselsberger